Können Sie mir den Unterschied zwischen "unfähig" und "unmöglich" zeigen?


Antwort 1:

unfähig = Ich kann das im Moment nicht tun.

unmöglich = das kann ich nie machen.

  • Ich kann im Moment keine Patienten mehr aufnehmen. Wir können in der Weihnachtszeit keine Anfragen bearbeiten. Ich konnte nicht finden, was ich brauchte.

Alle drei Beispiele beziehen sich auf etwas, das nicht vorübergehend passieren kann.

  • Es ist unmöglich, einen Patienten nur durch einen Blick zu diagnostizieren. Es ist unmöglich, dass ich an zwei Orten gleichzeitig bin. Sie haben einen Alligator in Ihrem Garten gesehen? Das ist nicht möglich!

Alle drei Beispiele beziehen sich auf etwas, das niemals passieren könnte.

unfähig = allgemeine Fähigkeit

  • Aufgrund des Unfalls konnte ich nicht mehr von meinem rechten Ohr hören. Menschliche Babys können erst im Alter von ungefähr 10 Monaten laufen.

Manchmal können sie synonym verwendet werden, um dasselbe zu bedeuten. "Unmöglich" ist nachdrücklicher.

  • Ich kann heute Abend nicht teilnehmen. Es ist mir unmöglich, heute Abend teilzunehmen.

Antwort 2:

Einige Dinge sind per se unmöglich. Andere sind für Personen, die dazu nicht in der Lage sind, unmöglich. Andere Dinge können unmöglich sein oder Personen, die nicht in der Lage sind, weil jemand sie nicht tun möchte.

Bürogebäude können nicht fliegen. "Wir können Ihrer Anfrage nicht stattgeben, da Sie das Formular zu spät eingereicht haben."


Antwort 3:

Ohne Kontext hat Unmöglich eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten. Zum Beispiel kann eine Person unmöglich sein (schwer zu handhaben), sie kann verwendet werden, um Frustration über die Schwierigkeit einer Aufgabe auszudrücken, und sie kann wörtlich verwendet werden, um etwas zu beschreiben, das den Parametern widerspricht - wie ein querschnittsgelähmter gewinnender Weitsprung oder Ein Schmetterling tötet einen Löwen in einem Kampf.

Unable beschreibt lediglich die Unfähigkeit eines Menschen, etwas zu tun. Jemand anderes ist möglicherweise in der Lage, das zu tun, was der erste nicht kann, so dass die Aufgabe nicht unmöglich ist.