Was ist der Unterschied zwischen a und & a in C?


Antwort 1:

Hier werde ich einige grundlegende von Ihnen löschen.

In C steht "&" für kaufmännisches Und.

& wird vor jede Variable geschrieben, da es die Adresse der Variablen angibt, unter der der Wert gespeichert werden soll, oder die Adresse von a.

Genau wie wenn Sie schreiben, nehmen Sie an, dass „a“ eine Variable und ihr ganzzahliger Typ ist.

scanf ("% d", & a);

 Dadurch wird ein ganzzahliger Wert durchsucht und in der Adresse der Variablen a gespeichert. Aufgrund von “&” wird die Scan-Funktion anleiten, unter welcher Adresse der eingegebene Wert gespeichert wird.

Wenn Sie den unten angegebenen Code schreiben.

printf ("Wert von a ist% d", a);

Dieser Code gibt den Wert einer in Variable a gespeicherten Variable aus.

Und zur gleichen Zeit schreiben Sie auch diesen Code.

printf ("Adresse von a ist% d", & a);

 Dies zeigt die Adresse der Variablen a an, unter der der Wert von a gespeichert ist.

Sie schreiben dieses Programm und werden das Et-Zeichen-Konzept auf jeden Fall verstehen.

#include

#include

void main ()

{

int a;

clrscr ();

printf ("Geben Sie einen zu speichernden Wert ein:");

scanf ("% d", & a);

printf ("Wert von a ist% d", a);

printf ("Adresse von a ist% d", & a);

getch ();

}

Sie werden von diesem Programm dazu gebracht, es in Turbo C ++ oder Dev C ++ oder einem anderen Compiler auszuführen.

Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag.


Antwort 2:

Nehmen wir zur Vereinfachung an, dass der RAM in Ihrem PC in Form von Blöcken verteilt ist und jedem Block ein Name zugewiesen ist (oder ein Feld oder eine Variable). In diesem Fall ist 'a' der Name für ein bestimmtes Stück Block, das ausgewählt ist zufällig und dieser Block muss eine Adresse haben, auf die durch einfaches Eingeben von & vor dem Variablennamen zugegriffen werden kann. Hoffe, dies hilft.


Antwort 3:

Nehmen wir zur Vereinfachung an, dass der RAM in Ihrem PC in Form von Blöcken verteilt ist und jedem Block ein Name zugewiesen ist (oder ein Feld oder eine Variable). In diesem Fall ist 'a' der Name für ein bestimmtes Stück Block, das ausgewählt ist zufällig und dieser Block muss eine Adresse haben, auf die durch einfaches Eingeben von & vor dem Variablennamen zugegriffen werden kann. Hoffe, dies hilft.


Antwort 4:

Nehmen wir zur Vereinfachung an, dass der RAM in Ihrem PC in Form von Blöcken verteilt ist und jedem Block ein Name zugewiesen ist (oder ein Feld oder eine Variable). In diesem Fall ist 'a' der Name für ein bestimmtes Stück Block, das ausgewählt ist zufällig und dieser Block muss eine Adresse haben, auf die durch einfaches Eingeben von & vor dem Variablennamen zugegriffen werden kann. Hoffe, dies hilft.