Was ist der Unterschied zwischen Ankerwinde und Ankerwinde?


Antwort 1:

Eine Ankerwinde (auch als Volumenfeldmaschine bekannt) ist ein Gerät, das mit menschlicher oder mechanischer Kraft angetrieben wird, um die Zugarbeit der Rolle und das Aufwickeln des Seils zu vervollständigen. Es kann das Gewicht anheben, nivellieren oder kippen.

Die Ankerwinde ist in zwei Arten von Hand- und Elektrowinden unterteilt, jetzt hauptsächlich elektrische Winde, elektrische Winde durch Motor, Kupplung, Bremse, Getriebe und Trommelaufbau, die gemeinsam auf der Zahnstange installiert sind. Für den Fall einer hohen Hubhöhe und eines hohen Gewichts Be- und Entladen arbeiten häufig, die Geschwindigkeitsregelung ist gut, Anker, die den Lufthaken schnell fallen lassen kann. Kleine Geschwindigkeit kann für Materialien verwendet werden, die vorhanden oder empfindlich sind.

Zweitens ist die Ankerwinde eine Art Großdeckmaschinerie auf dem Schiff, mit der Anker und Ankerkette aufgenommen, verankert werden. Die Großankerwinde wird normalerweise auf dem Hauptdeck des Bug- und Hecks des Schiffs installiert wird zum Anheben von Ankern und zum Verankern von Festmacherleinen verwendet. Ankerwinde wird normalerweise in Verbindung mit Winde verwendet.

Ankerwinde besteht hauptsächlich aus Basis, Halterung, Ankerkettenrad, Bremse, Kettenrad, Getriebe, elektrischem Steuersystem (außer manueller Ankerwinde), elektrischer Ankerwinde hat Motor, hydraulische Ankerwinde hat hydraulische Pumpstation. Die Ankerwinde wird entsprechend der Größe von ausgewählt das Schiff und die Größe der Anker und Ketten.

Aus der obigen Beschreibung haben die Ankerwinde und die Ankerwinde unterschiedliche Strukturen, Arbeitsprinzipien und Funktionen. Sie werden in Verbindung mit dem Betrieb an Deck verwendet:

Klicken Sie auf den folgenden Link, um den vollständigen Artikel zu lesen: Was ist der Unterschied zwischen Ankerwinde und Ankerwinde?